Historie und Vereinsziele

Der Verein Skulpturen Rheinland-Pfalz e. V. hat seit 1986 in der Region Kaiserslautern zehn Bildhauersymposien organisiert. In dieser Zeit entstanden über 70 Großplastiken, die sich von Johanniskreuz über Kaiserslautern bis nach Kollweiler in Stadt und Natur befinden. 

Die Bildhauersymposien wurden maßgeblich vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, der Kulturstiftung Rheinland-Pfalz, dem Bezirksverband Pfalz, verschiedenen Banken, regionalen Privatunternehmen und Institutionen sowie von den Freunden und Mitgliedern des Vereins gefördert. 

Es ist beabsichtigt, zukünftig alle zwei Jahre ein Bildhauer-Symposium stattfinden zu lassen. Damit soll der Skulpturenweg stets weitergeführt und vergrößert werden. 

Die dauerhafte Weiterentwicklung der Skulpturenlandschaft ist Ziel des Vereins und kann mit Ihrer Hilfe auch gelingen!

download beitrittserklärung.pdf

Aktuelles

10. Bildhauersymposion 2015

Vom 20.08. bis 20.09.2015 fand im Schweinstal bei Krickenbach das 10. Bildhauersymposion des Skulpturen Rheinland-Pfalz e. V. statt. Blättern Sie im Katalog zum diesjährigen Symposion und erfahren Sie mehr über dieses einmalige Ereignissowie die während der vier Wochen entstandenen Skulpturen!

Katalog Bildhauersymposium 2015.pdf

 

new year's brunch'16
Internationales Fest für die zeitgenössische Skulptur 

Der Skulpturen Rheinland-Pfalz e. V. nimmt am Sonntag, den 24. Januar 2016, im Schweinstal als Veranstaltungsort am new year’s brunch von sculpture network teil. Werden Sie Gast dieser Veranstaltung (Anmeldung ab dem 16. Dezember möglich) und erfahren Sie mehr unter

http://www.sculpture-network.org/home/unsere-veranstaltungen/new-years-brunch/7-internationales-fest-fuer-die-zeitgenoessische-skulptur-2016.html